Startseite ProduktePneumatisches Impuls-Ventil

Nitril-/des Viton-Membranimpuls-Strömungsventil-IP65 relative Luftfeuchtigkeit ≤ 85% GOYEN Art

Nitril-/des Viton-Membranimpuls-Strömungsventil-IP65 relative Luftfeuchtigkeit ≤ 85% GOYEN Art

    • Nitrile / Viton Diaphragm Pulse Flow Valve IP65 Relative Humidity ≤ 85 % GOYEN Type
    • Nitrile / Viton Diaphragm Pulse Flow Valve IP65 Relative Humidity ≤ 85 % GOYEN Type
    • Nitrile / Viton Diaphragm Pulse Flow Valve IP65 Relative Humidity ≤ 85 % GOYEN Type
  • Nitrile / Viton Diaphragm Pulse Flow Valve IP65 Relative Humidity ≤ 85 % GOYEN Type

    Produktdetails:

    Herkunftsort: Ningbo
    Markenname: NBSANMINSE
    Zertifizierung: ISO9001
    Modellnummer: QG - Z - 15/35/40S

    Zahlung und Versand AGB:

    Min Bestellmenge: 1 pc
    Preis: Negotiation
    Verpackung Informationen: Plastiktaschen, Kästen, Karton, Palette oder als Kunden-Rat
    Lieferzeit: Verhandlung
    Zahlungsbedingungen: L / C, T / T, Western Union
    Versorgungsmaterial-Fähigkeit: Verhandlung
    Jetzt kontaktieren
    Ausführliche Produkt-Beschreibung
    Druck: 0 . 3 - 0. 6MPa Temperatur: - 25 | ℃ 60
    Relative Luftfeuchtigkeit: ≤ 85% Medium: Saubere Luft
    Spannung: DC24V/AC110V/usw. Body: ADC 12 sterben Form
    Armatur: Edelstahl 430FR Membran: Nitril oder Viton

    Nitril-/des Viton-Membranimpuls-Strömungsventil-IP65 relative Luftfeuchtigkeit ≤ 85% GOYEN Art

     

     

     

    Ähnliche Art GOYEN

    Rechtwinklige Art

     

    Impulsventil wird aus Versuchskopf-, Membran- und Ventilaluminiumkörper verfasst. Der hintere Hohlraumbereich der Membran ist größer als das vordere. Die Membran wird in der geschlossenen Position wegen des Effektes des großen Drucks gehalten.


    Elektrischer Impulsprüfer senden Eingangssignale, damit die elektromagnetische Armatur die bewegliche Stange anzieht. Unclose das balancierende Loch, zum des Druckgases im hinteren Hohlraum der Membran schnell freizugeben; das Druckgas im vorderen Hohlraum halten die Membran, um den Durchgang zu öffnen und das Ventil fängt an zu säubern.


    Das Impulskennzeichen verschwindet und der Frühling der Armatur funktioniert sofort, um die bewegliche Stange wieder aufzunehmen, um das balancierende Loch zu schließen. Das Druckgas im hinteren Hohlraum der Membran und der Frühlingsarbeit zusammen, zum des Durchganges zu schließen, den das Ventil aufhört zu säubern.


    Das Dämpfungsloch in der Membran arbeitet, um den Luftstrom Dämpfung, wenn die bewegliche Stange der Armatur für das Balancieren und die Luft zum hinteren Hohlraum durchzufahren halten, sobald das balancierende Loch geschlossen wird, um den Durchgang zu schließen und zu säubern aufzuhören.


    Technischer Parameter                                                                                                                                      

     

      Rechtwinklig Eingebettet Inline Stecker
    Prüfdruck 0.3~0.8MPa 0.2~0.8MPa 0.3~0.8MPa 0.2~1.0MPa
    Arbeiten-Druck 0.3~0.6MPa 0.2~0.6MPa 0.3~0.6MPa 0.2~0.6MPa
    Umgebende Temperatur -25~60℃ besonders angefertigt für niedrigere oder höhere Temperatur
    Relative Luftfeuchtigkeit ≤85%
    Funktions-Medium Reine Luft
    Spannung AC220V/DC24V/AC110V/AC24V besonders angefertigt
    Schutz-Klasse IP65
    Membranleben Über eine Million Zyklen
    Cv/Kv Rufen Sie uns für Detail an

     


    Materieller Bau                                                                                                                                    

     

    Körper ADC12 sterben Form
    Armatur Edelstahl 430FR
    Membran Nitril oder viton
    Frühling Edelstahl 321
    Befestiger Edelstahl 302

     


    Verbreiteter Fehler und Störungssuche                                                                                                            

     

    Während der Installation und der Beauftragung:

     

     

    Ausfallphänomene

     

    1 . Die Ventile können nicht alle geöffnet sein, aber das führende Teil fungiert.

    2 . Einige Ventile funktionieren nicht, aber die anderen sind normal.

    3 . Alle Ventile können nicht geschlossen sein. Es gibt Durchsickern. Es gibt keine Weise, eine Gashaube herzustellen.

    4 . Einige Ventile können nicht geschlossen sein. Es gibt Durchsickern.

    5 . Ein Ventilschließen ist langsam.

     

    Möglicher Grund

     

    1 . Überprüfen Sie den Gashaubendruck, zu sehen, wenn er zu niedrig ist.

    2 . Überprüfen Sie die Ventilspulenverbindung und umwickeln Sie

    3 (1). Y-Ventil. Einige Ventile für die gleiche Gashaube lecken und so verursachen Durchsickern für alle Ventile.

    3 (2). Z-Ventil. Der Ventileinlaß und die Schlagmündung sind rückwärts installiert.

    4 . Es gibt etwas Schmutz, oder Rückstand auf der Membran, II blockiert den beweglichen Eisenkern.

    5 . Die Membranöffnung wird blockiert.

     

    Fehlersuche

     

    1 . Überprüfen Sie das Durchsickern

    2 . Ersetzen Sie die Zusätze

    3 (1). Überprüfen Sie das Durchsickern

    3 (2). Installieren Sie wieder

    4 . Säubern Sie die Membran und prüfen Sie, ob die Membran komplett ist. Überprüfen Sie den beweglichen Eisenkern und -Luftschleuse.

    5 . Baggern Sie die Membranöffnung aus

     

     

    Während des Gebrauchszeitraums

     

     

    Ausfallphänomene

     

    1 . Einige Ventile lecken. Die Membran kann nicht fest schließen und das Ventil ist immer offenes a

    wenig.

    2 . Umwickeln Sie ist heiß und ausbrennt.

    3 . Spannung existiert, aber das Ventil funktioniert nicht.

    4 . Umgebende Temperatur ist unter -20℃. Das Ventil leckt und kann sich nicht öffnen.

     

    Möglicher Grund

     

    1 . Es gibt etwas Schmutz, oder Rückstand auf der Membran, das führende Teil wird beschädigt. Beweglicher Eisenkern wird blockiert.

    2 . Er ist zu lange eingeschaltet worden.

    3 . Membran wird beschädigt und die Öffnung wird blockiert.

    4 . Umgebende Temperatur ist zu niedrig und ist hier Frost im Ventil.

     

    Fehlersuche

     

    1 . Säubern Sie die Membran und prüfen Sie, ob das Membranstück komplett ist. Überprüfen Sie den beweglichen Eisenkern und die Luftschleuse. Ersetzen Sie die Zusätze gegebenenfalls.

    2 . Überprüfen Sie die Arbeitsbedingung des Kontrollsystems.

    3 . Ersetzen Sie die Zusätze in der Zeit.

    4 . Beachten Sie Temperaturen der Isolierung und der Instandhaltung richtige.

     

    Nitril-/des Viton-Membranimpuls-Strömungsventil-IP65 relative Luftfeuchtigkeit ≤ 85% GOYEN ArtNitril-/des Viton-Membranimpuls-Strömungsventil-IP65 relative Luftfeuchtigkeit ≤ 85% GOYEN ArtNitril-/des Viton-Membranimpuls-Strömungsventil-IP65 relative Luftfeuchtigkeit ≤ 85% GOYEN ArtNitril-/des Viton-Membranimpuls-Strömungsventil-IP65 relative Luftfeuchtigkeit ≤ 85% GOYEN ArtNitril-/des Viton-Membranimpuls-Strömungsventil-IP65 relative Luftfeuchtigkeit ≤ 85% GOYEN Art

    Kontaktdaten
    Ningbo Sanmin Import And Export Co.,Ltd.

    Ansprechpartner: Ina Chen

    Senden Sie Ihre Anfrage direkt an uns (0 / 3000)

    Andere Produkte